10 Monate in Richmond,KY

  Startseite
    richitgeStartseite,die drüber is sinnlos
    home
    family
    school
    diary
    bemerkungen/aktuelles
    fotos
    Kontakt
  Über...
  Gästebuch

http://myblog.de/kyusa06

Gratis bloggen bei
myblog.de





***~NEW YORK~***

An dem Wochenende von meinem Geburtstag (22.9.-24.9.) war ich mit meinen Gasteltern in Manhattan in NY. Meine Geschwister sind nich mitgekommen und die drei Tage bei ihren Grosseltern geblieben.

Wir sind Freitags ungefaehr um 9.30 von Lexington nach Charlotte in North Carolina geflogen und von da aus weiter nach NY, wo wir ungefaehr um 14.00 angekommen sind. Auf dem Weg von Flughaven zum Hotel haben wir den "Naked Cowboy" am Time Square gesehn. Ich kannte ihn nich, aber meine Gasteltern meinten, dass er ziemlich bekannt sei, weil er immer am Time Square steht und sich mit Fotos Geld verdient und dadurch auch schon in Fernsehshows gekommen is. Sie hatten ihn aber selber vorher auch noch nich gesehen. Als wir spaeter wieder am Time Square waren war er leider nichtmehr da sonst haet ich auch man Foto mit ihm gemacht;P Wir sind dann essen gegangen und haben danach "Phantom der Oper" am Broadway gesehen. Der Broadway schneidet den Time Square und is eigentlcih viel kleiner als ich ihn mir vorgestellt hatte, war dadurch auch direkt bei unserem Hotel und konnten hinlaufen. "Phantom der Oper" war auf jedenfall total gut. Is denk ich Geschmackssache aber mir hats wircklich gut gefallen und war ganz genauso wie der aktuellste Phantom der Oper Film, der noch garncih so alt is. Liegt wohl auch daran, dass der Film nach dem Theaterstueck gemacht wurde..(So nebenbei der Film is auch sooooooo gut!) Nach dem Theaterstueck sind wir nochma uebern Time Square gelaufen und waren in einer Bar ganz oben im Hotel, die sich gedreht hat, sodass man auchn ziemlich guten Ausblick hatte.

Samstag haben wir zuerst die Freiheitsstatue gesehen,danach Groundzero, China Town und Little Italy, dann 5th Avenue und zum Schluss den Centralpark. Die Freiehitsstatue is viel weiter vom Ufer entfernt als ich gedacht haette, kann man vom Ufer aus eigentlich nur ziemlich klein sehen. Wir haben dann eine Tour mit einem kleinen Schiff gemacht um sie naeher zu sehen, aber fand so wircklich nah war sie auch wo wir vorbeigefahren sind immernochnich. War danach schon krass "Ground Zero" zu sehen, weil in NY wircklich ueberall hohe Gebaeude sind und dann zwischen den Gebauden diese eine grosse leere Flaeche is. (Deswegen heissts auch "Ground Zero" )Die Flaeche wo das World Trade Center stand is mit Gittern abgesperrt und an den Gittern sind Bilder von den Tuermen vor und am 11.September und eine Liste mit den Namen der Personen die am 11.9 gestorben sind. China Town und Little Italy war ganz interessant und wie die Leute da ihre Sachen verkaufen..Is nich ungwoehlich dass in den Maengen unauffaellig gekleideten Personen stehen, die den Fussgaengern die vorbeikommen, sowas wie "Rolex, Gucci, Prada, Versace" in die Ohren fluestern und einen dann in irgendwelche versteckten Hinterraeume von Geschaeften oder Wohnungen fuehren. Die 5th Avenue..hmm joar kann man nich soo viel zu sagen. Is ne schoene Strasse und hat recht teure Geschaefte!^^ Durch den Centralpark sind wir Abends, als es dunkel war mit einer Kutsche gefahren, weil das besonders schoen bei Nacht sein soll. Da er aber nich so sehr beleuchtet war hab ich nich richtig viel von gesehen und die Fahrt war auch ziemlich kurz. Weiss nich ob wir nurma so mehr am Rand lang sind oder obs der ganze war. Vor dem Centralpark is der grosse Brunnen, vor dem die Darsteller von "Friends" immer am Anfang der Serie rumtanzen, fuer die von euch dies kennen.(Falls das hier ueberhaupt irgendjemand liest..was ich mich grad so frag^^) egal.. Abends haben wir im Restaurant vom Hotel gegessen, das auch da bei der Bar war, wo wir Freitags waren.  Nachm Essen sind meine Gasteltern zurueck ins Hotelzimmer gegangen und ich konnte nochma aufn Time Square gehen udn ich lieb den Time Square sooo, hat mir glaub ich am besten gefallen. Da sind so viele Leute und grad bei Nacht is er sooo schoen mit den ganzen Plakaten, Lichtern,...alles was da so is und is eigentlich ueberall an allen Gebaeuden am Time Square was. Glaub kann man sich so net richtig vorstellen, aber denk aufn Fotos isses ganz gut zu sehen. Am Time Square is auch das Hard Rock Cafe von NY, MTV, Vergin Records und nochn paar Geschaefte, Bars,.. 

Sonntag Morgen sind wir zurueckgeflogen.

7.10.06 01:09
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung